Fokus Heilpädagogik – eine Profession mit Zukunft!? Zukunft!?
Kai-R. Timpe, Geschäftsführer des Berufs- und Fachverbands Heilpädagogik aus Berlin, wird uns vorstellen welche wichtige Schlüsselrolle die Heilpädagogik hinsichtlich der Teilhabe von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Menschen mit (drohenden) Behinderungen oder in erschwerten Lebensverhältnissen einnimmt, obwohl ihre Bekanntheit in der breiten Öffentlichkeit im Vergleich zur Sonderpädagogik oder zur Sozialen Arbeit gering ist. Der Vortrag stellt aktuelle Daten und Fakten aus dem Feld der Heilpädagogik vor und gibt einen Überblick zu den Entwicklungen im Berufsbild und in den Handlungsfeldern der Heilpädagogik. Aus diesen Entwicklungen werden Perspektiven für heilpädagogisches Handeln in der Kinder- und Jugendhilfe und im inklusives Gemeinwesen aufgezeigt. Im Anschluss an den Vortrag möchten wir mit „Häppchen in den Feierabend“ das Gehörte diskutieren und die Gelegenheit zum Plausch mit KollegInnen nutzen.

Der Vorverkaufszeitraum für diese Veranstaltung ist vorüber.

Main-Tauber-Institut
der Jugendhilfe Creglingen e.V.
Riemenschneiderbrücke 6
97993 Creglingen

GRATIS

Wenn Sie bereits ein Ticket bestellt haben

Wenn Sie den Status und die Details Ihrer Bestellung einsehen oder ändern wollen, klicken Sie auf den Link in einer der E-Mails, die wir Ihnen im Bestellvorgang geschickt haben. Wenn Sie den Link nicht finden können, klicken Sie auf den folgenden Button, um ein erneutes Zusenden des Links anzufordern.